Auf Einladung von w.u.k - Wängi und Kultur griff am vergangenen Samstag Dirk Langer, alias Nagelritz, im Neuhaus in Wängi in die Tasten seines Schifferklaviers. Es wurden Geschichten und Erlebnisse von seinem Freund Hinnerk ausgeplaudert, der derweil in der Orangerie weilte. Mit Augenzwinkern wurden die Gäste an die richtigen Plätze gesetzt, dem Publikum Geheimnisse entlockt, Flaggensignale erläutert und Ahoi - Brause verteilt. Wir wissen jetzt, warum schottische Fischer den Fussball erfunden haben, Arktik-Klaus immer erkältet ist und den Herren wurden Tipps im Umgang mit den Damen anvertraut. Das Ganze wurde mit sehr eindrucksvoll vertonten Gedichten des Dichters Ringelnatz untermalt. Gekonnt wurde zwischen einer locker entspannten aber auch besinnlichen Atmosphäre gewechselt, sodass der Abend den anwesenden Gästen in nachhaltiger Erinnerung bleiben wird. Wir möchten an dieser Stelle noch Stefan und Doris recht herzlich zum Gewinn der Reise nach Hamburg gratulieren.  

 
 

gj für WuK 

    Nagelritz singt Ringelnatz im Neuhaus – 28. März 2015