wuk - Mia Pittroff - und nun . ? . . „Was wünscht man jemandem zum 65. Geburtstag? Viel Glück? - oder ist das zynisch . . . . „ Mit solchen Gedankenfäden und mit unvergleichlich lakonischem Humor fesselte Mia Pittroff am vergangenen Freitag die Gäste von wuk - Wängi und Kultur im Neuhaus in Wängi. „… und weshalb bloss muss es immer aufwärts gehen, wo es doch abwärts so viel angenehmer geht . . . . „ sinnierte die mehrfach preisgekrönte Kabarettistin weiter.  

Und nun? Nachdem der Applaus verklungen ist, beginnt für wuk - Wängi und Kultur nun eine kreative Auszeit.  

Neue Gesichter, neue Ideen und neue Kräfte sind gefragt. Kontakt unter www.w-u-k.ch. Seid Ihr dabei? 

 

WuK - Wängi und Kultur 

Markus Schmitter, Präsident  

    Mia Pitroff – 30. September 2016